E1 machte sich auf zur Kinderuni


Im Fußball stellt sich nicht nur anfangs, sondern auch bei einigen skurrilen Toren die Frage: Wie kommt das Runde eigentlich in das Eckige? Sprich, wie kommt der runde Ball in das eckige Tor? Eine hochkomplexe Frage, der unbedingt nachgegangen werden muss, dachte sich auch die E 1.
Doch wo am besten? Natürlich! An der Universität! Da kam die Vorlesung von Dr. Gutschker von der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) zu Gast an der Viadrina in Frankfurt (Oder) gerade recht. Schließlich wusste schon Einstein, nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie. Also dachten sich Jona, Max, Willi und Conrad von der E1: auf zur Kinderuni.
weiterlesen

Aktuelle Spiele

Samstag, 20.04.2024
15:00 Uhr, Sportanlage Waldstraße Eisenhüttenstadt:
FC Eisenhüttenstadt  –  FSV Union Fürstenwalde II   0:1
15:00 Uhr, Sportplatz Rießen:
SpG FC Eisenhüttenstadt II/Astoria Rießen  –  Neuzeller SV   2:1

Einladung zur Mitgliederversammlung am 25.04.2024

veröffentlicht am 08.03.2024:
Der Vorstand des FC Eisenhüttenstadt lädt hiermit alle Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung am 25.April 2024 um 18:30 Uhr in die „Blaue Halle“, Seeberge, im Ortsteil Fürstenberg, 15890 Eisenhüttenstadt, ein. Auf der Tagesordnung steht neben dem Geschäftsbericht des Vorstandes auch die Wahl des neuen Vorstandes des FC Eisenhüttenstadt.

Die vorgeschlagene Tagesordnung der Mitgliederversammlung können Sie hier im PDF-Format aufrufen. Die Einladung hängt außerdem taggleich auf den Sportstätten Stadion Waldstraße, Sportplatz Diehloer Straße und Stadion Fürstenberg aus.

Dickes E an der Spree


Zum vorletzten Hallenturnier der Hallensaison 2023/2024 reiste am vergangenen, frühen, Sonntagmorgen die E1 unseres FC Eisenhüttenstadt nach Fürstenwalde/Spree. Begleitet von den üblichen Anhängern ging es um 07:45 Uhr von den Sportanlagen an der Waldstraße los.
Die sonntägliche Morgenstimmung zeigte sich in der Turnierhalle in Fürstenwalde. Die Mitgereisten mussten erst durch den Hallensprecher zum Anfeuern animiert werden. Allmählich kam auch bei der Hüttenstädter Anhängerschaft die gewohnte Stimmung auf. weiterlesen

Undankbarer 4. Platz bei den Hallenmeisterschaften in Strausberg für die E1


Am vergangenen Sonntag, dem 2. Advent, fanden die Hallenmeisterschaften der E Junioren des Fußballkreises Ostbrandenburg in Strausberg statt. Spielort war die Sporthalle des OSZ Strausberg in der Wriezener Straße. Die ersten Zwei der jeweiligen Kreisliga-Staffeln konnten melden. Als Vizemeister nahm somit unsere E1 an den Hallenmeisterschaften 2023 in Strausberg teil. Pünktlich um 10 Uhr wurde mit der Gruppenphase begonnen. Hier fanden sich in der Staffel A neben unseren Jungs die Mannschaften von der SG RW Neuenhagen, Petershagen-Eggersdorf und Union Fürstenwalde zusammen. weiterlesen

Meisterschaft im Schlaubetal gelassen: E1 unterliegt im Spitzenspiel – leider


Voller Erwartung reiste ein großer Tross Fußballbegeisterter aus Eisenhüttenstadt am vergangenen Samstag nach Müllrose. Es waren unsere Jungs von der E1 mit komplettem Anhang. Großeltern, Eltern und Geschwister, die Ränge in der Schlaubetal-Arena waren gut gefüllt – es ging um Tabellenplatz eins. Bis dato waren die Mannschaften aus Müllrose und Eisenhüttenstadt jeweils 24 Zählern punktgleich. Die Müllroser führten die Tabelle auf Grund des besseren Torverhältnisses mit 93:8 Toren, vor unseren Jungs, die mit 72:13 Toren in Partie gingen, an. Es lag also Spannung in der Luft, die man auch den Mannschaften beim Anstoß ansah. weiterlesen

12:1 Sieg der E1-Junioren (Interview mit Celliiiiin)

Die E1 hat am vergangenen Sonntag 12:1 gegen den FV Blau-Weiß 90 Briesen gewonnen. Leider konnte die Berichterstattung nicht im gewohnten Umfang stattfinden. Dennoch war die übliche Fan-Base vor Ort, so dass im Nachgang authentisch über das Spiel referiert werden konnte. Mehr zufällig ergab sich zwischen Baumarkt und Auto-Abholen ein Interview mit Cellin, einem Supporter der E1 von Anfang an, welcher immer noch euphorisiert der offiziellen Berichterstattung Rede und Antwort stand.  weiterlesen

E1: Stadtmeister, Stadtmeister… Hüttes Nummer 1


Eine kleine englische Woche stand für die E1 um das Trainergespann Fabich/Neumann an. Nachdem die Hüttenstädter Jungs mit „Stahl-Feuer“ auswärts am vergangenen Sonntag beim 1. FC Frankfurt II deutlich mit 11:0 gewannen und somit mit sechs Spielen in Folge in der Liga als ungeschlagen gelten, hieß es am Donnerstag Derby-Zeit.
Zu Gast im Fürstenberger Stadion war kein geringerer als der FSV Dynamo Eisenhüttenstadt. Die Truppe vom FC fand wieder eine Klasse Atmosphäre vor. Sogar für das Kulinarische wurde am Rande gesorgt, die angebotenen Würstchen gingen weg wie es sich eigentlich für warme Semmeln gehört. Und so fühlten sich die zahlreichen Zuschauer bei feuchtem Wetter und Flutlichtatmosphäre sehr wohl. weiterlesen

E1 entscheidet mit 9:6 Spitzenspiel für sich


Sonntagvormittag, inmitten eines langen Wochenendes. Es herrscht bestes Fußballwetter, bei herrlichstem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen um die 22 Grad Celsius. Das Fürstenberger Stadion füllt sich allmählich. Die E1 des FC Eisenhüttenstadt empfängt zu Hause den 1. FC Frankfurt I. Es steht somit ein Spitzenspiel an. Nachdem die Jungs vom FC Eisenhüttenstadt am 4. Spieltag in der Oderstadt beim FC Union Frankfurt I mit 8:1 gewonnen hatten und an diesem 4. Spieltag nicht die Partie zwischen dem FC Frankfurt I und dem Müllroser SV stattfinden konnte, waren die „Neuen stahlharten Hüttenstädter“ an die Tabellenspitze mit 12 Punkten und somit drei Punkte vor den 1. FC Frankfurt I geklettert. Entsprechend groß war die Aufregung aber auch die Freude auf das Spitzenspiel bei der Neumann-Fabich-Truppe, um diese Führung auszubauen. weiterlesen