Vereinsshop des FC Eisenhüttenstadt gestartet


Mit freundlicher Unterstützung der durchführenden Schneider Sportartikel KG in Eisenhüttenstadt gibt es ab sofort den Vereinsshop des FC Eisenhüttenstadt. Alle Interessierten, Privatpersonen eingeschlossen, können mit Hilfe des Vereinsshops Sportartikel im Branding des FC Eisenhüttenstadt inklusive Druck unseres Vereinszeichens bestellen. Alle Details dazu finden Sie unter folgendem Link im Vereinsshop: https://www.jako.de/de/team/fc_eisenhuettenstadt_e_v_/

Aktuelle Spiele

Mittwoch, 14.09.2022:
Nachwuchs
17:15 Uhr (Stadion Fürstenberg) D2-Junioren – FC Union Frankfurt
Alt-Senioren
18:00 Uhr FC Eisenhüttenstadt I – SpG FC Eisenhüttenstadt II/Möbiskruger SV

Freitag, 16.09.2022:
Altherren
18:00 Uhr FC Eisenhüttenstadt II – Neuzeller SV
18:30 Uhr 1. FC Frankfurt – SpG FC Eisenhüttenstadt I/Möbiskruger SV

Sonnabend, 17.09.2022:
VEREINSFEST
Nachwuchs
09:30 Uhr F1-Junioren – 1. FC Frankfurt I
13:00 Uhr Ludwigsfelder FC – A-Junioren
Herren
12:30 Uhr FC Eisenhüttenstadt II – Neuzeller SV
15:00 Uhr FC Eisenhüttenstadt I – BSV Guben Nord

Sonntag, 18.09.2022:
Nachwuchs
10:00 Uhr F2-Junioren Kreisturnier; Teilnehmer: SpG Oderkicker, Neuzeller SV, SV Preussen 90 Beeskow II, SG Grün Weiß Lindenberg, SV Blau-Weiß Groß Lindow
10:00 Uhr FC Union Frankfurt – D1-Junioren
10:00 Uhr FSV Union Fürstenwalde II – E1-Junioren
10:30 Uhr C-Junioren – SG Rot-Weiß Neuenhagen II
10:30 Uhr BSG Pneumant Fürstenwalde – D2-Junioren
13:00 Uhr JFV FUN – B-Junioren

Wochenende bei der F

An diesem Wochenende war die Situation mal eine neue, die F1 und die F2 spielten Zeitgleich an verschiedenen Orten. Da Probleme gelöst werden müssen, nur 1 ÜL zur Verfügung stand und der FSV Dynamo einer Spielverlegung nicht zustimmte, kam es irgendwann zu der Lösung das Toni Schmidt (1. Männer) die F2 betreute. Das erste Mal das er dies tat und dies auch noch mit einem neuen Spieler die zuvor noch nie ein Spiel bestritt ( Luca Jeschke / erst einmal Training) und ein Spieler der noch nie im Tor stand ( Maximilian P.)!!! Am Ende wurde es ein 5.Platz beim Fairplay Turnier, wobei sich die Leistungen von Spiel zu Spiel steigerten. 0:7 Neuzelle; 0:2 Oderkicker; 1:5 Pr. Beeskow und 1:4 BW Gr. Lindow. einziger Torschütze war Leonard. Am kommenden Sonntag zu Hause, hat man dann die Möglichkeit den Abstand zu den anderen Mannschaften zu verkürzen.

Die F1 war zur gleichen Zeit bei Dynamo Ehst.2 zu Gast. Danke an Moritz F. das er sich bereit erklärte auszuhelfen denn bis Freitagfrüh waren wir mit ihm sogar noch in Unterzahl. Zum Glück meldeten sich Luca und Mathis am Freitag  doch noch einsatzfähig zurück, auch wenn noch nicht ganz fit. Die Folge war das jeder sich dann 1 HZ im Tor erholen konnte. Zum Spiel kann man nur sagen, was wäre geworden wenn Fußball GESPIELT worden wäre??? Torschützen 9 Luis; 4 Moritz F.; 3 Luca; 3 Simon; 3 Karlis, 1Mathis und 1 Eddy. Auswärtssieg mit 0:24 und erstmal Tabellenführer.

2. Fairplay Turnier der F2

Heute ging es nun nach Lindenberg zum 2. Turnier in dieser Saison. Am Ende ein 4.Platz. Doch was das wirklich bedeutet zeigen die Ergebnisse im Vergleich zum ersten Turnier. Pr. Beeskow 3:2/3:0 ; Oderkicker 0:2/1:2 ; Neuzelle 2:4/0:1 ; Lindenberg 0:5/2:0 und Lindow 0:7/1:2. Die Jungs konnten sich in jedem Spiel verbessern und gegen Lindenberg eine Niederlage sogar in einen Sieg verwandeln! So lange die Kraft noch da war haben sie auch versucht Fußball zu spielen. Zwei Dinge möchte ich aber extra erwähnen. 1.) die wirklich sehr gute Leistung des TW Oskar der nach sehr kurzer Zeit schon eine tolle Leistung in diesen Spielen zeigte und 2. das auf Grund von 3 Ausfällen an diesem WE für dieses Turnier sich gleich 5 Spieler der am Samstag bei der F1 eingesetzten Mannschaft bereiterklärten heute helfen zu wollen! Unterm Strich kann man sagen war es für den Kader der F Junioren ein sehr gutes WE.

3.Spieltag F1

Von der Ansetzung war es das Spitzenspiel dieses Spieltages Erster gegen Zweiter. Der FC Frankfurt/Oder 1. hat uns auch ganz klar unsere Schwächen aufgezeigt und das sind nicht wenige. Sie haben aber zum Glück dies nicht so wirklich ausgenutzt. Zu dem kam an diesem Spieltag endlich auch so etwas wie FussballSPIELEN bei uns dazu. Ganz stark in dieser Richtung war der Marten! Ohne dieses wäre so ein Sieg auch nicht möglich gewesen. Kurios für die Jungs ist allerdings, dass du als Erster den Zweiten schlägst und nach diesem Spieltag aber einen Tabellenplatz nach hinten rutschst. Da werden wir halt zum Jäger…

Zum Spiel: FC Ehst 1. gegen FC Frankfurt 1.    10 : 4 (7:2) , Torschützen :  Marten 4; Luis 3; Simon 3

Aktion Jugendsport des Deutschen Vereinsservice

Wie alle Sportvereine sind auch wir bemüht Sponsorengelder, Fördermittel und sonstige Zuwendungen zu generieren, um auch weiterhin die bestmöglichen Rahmenbedingungen für unsere Jugendarbeit bereitstellen zu können.
Aus diesem Grund werden in den nächsten Wochen Mitarbeiter des Deutschen Vereinsservice an die Bürgerinnen und Bürger herantreten, um mit dem Vertrieb von Unterhaltungszeitschriften zur finanziellen Unterstützung der Sportjugend des FC Eisenhüttenstadt e.V. beizutragen. weiterlesen

F1 2.Spieltag

Heute zum 2.Spieltag ging es nach Frankfurt zur 2.Mannschaft des FC. Für alle war es erstmal eine Riesen Umstellung einen Kunstrasenplatz zu bespielen. Und wieder kam es zu einer vorher nicht eingeplanten Situation, diesmal meldete sich Marten (letzte Woche noch MK) kurz vor dem Spiel krank! Was die Jungs dann kämpferisch auf den Platz legten war ganz große Klasse!!! Es kam dann sogar dazu das Maximilian das aller ersten Mal in seinem Leben ins Tor ging. Respekt! Das Ergebnis war sehr gut darf aber auf keinen Fall über die Leistung hinwegtäuschen!!! Denn spielerisch ist noch ganz viel Arbeit nötig um überhaupt mal über FussballSPIELEN reden zu können. Doch die Einstellung stimmt und deshalb haben wir Hoffnung.

Ergebnis: 3 : 14   Karlis 5 Tore, Luis 5, Mathis 2, Eddy 1 und Simon 1

F2 Saisonstart

Heute nun startete die F2 in ihren Spielbetrieb für die Saison 22/23. Es war für die meisten der absolute erste Wettkampf im Fußball. Oskar stand das erste mal zwischen den Pfosten. Auch für Collin, Mats, Vince war es das erste Turnier bei den F Junioren, einzig Tom hatte schon mal bei den „Großen“ in der letzten Saison mit gespielt und nach 2mal Training war auch Bennedt das erste mal für unseren Verein auf dem Spielfeld. Bei dieser Zusammensetzung ist es um so höher einzustufen das man NICHT letzter wurde!! Am Ende ein guter 5.Platz auf den sich aufbauen lässt.

Saisonauftakt F1

Heute war es für die Spieler der F1 soweit, der erste Spieltag stand an. Nach einer Vorbereitung ohne Testspiele, da oft nicht genügend Spieler zur Verfügung standen, wurde es heute nun ernst. man empfing zu Hause die 1. Mannschaft von Union Frankfurt. Die größte Überraschung war am Ende das Ergebnis. Nach einer Halbzeitführung von 8:0 landeten die Jungs am Ende einen sicheren 15:2 Sieg. Trotzdem blieb für die ÜL die Erkenntnis es ist noch sehr viel Luft nach oben. Die Tore erzielten 5 Luis; 3 Mathis; 2 Marten; 2 Simon; 2Karlis und 1 Eddy.

F Fairplay Turnier in Müllrose

Die F2 hatte heute ihr vorletztes Fairplay Turnier dieser Saison. Nachdem man beim letzten mit vielen Ausfällen zu tun hatte, standen an diesem Sonntag eigentlich wieder alle Spieler zur Verfügung. Es gab nur einen bedingten Krankheitsausfall und drei Abstellungen zu den G Junioren. Die gezeigten Leistungen waren diesmal jedoch sehr bescheiden! Um so ärgerlicher ist es wenn dabei Ergebnisse heraus kommen die zeigen was möglich gewesen wäre wenn die Spieler nur ihre Normalform abgerufen hätten. Bestes Beispiel, das letzte Spiel des Turniers ein 0:0 gegen Lok Ffr.1 dem Turniersieger dieses Tages. Eine 0:0 Niederlage kann man sagen wenn vier 100%ige Großchancen liegen gelassen werden. Was eindeutig fehlt ist das Spielen miteinander und die richtige Einstellung auf dem Platz von der ersten bis zur letzten Minute!!!                 Die Ergebnisse Müllrose II 0:2, U. Booßen 3:0, Lok II 3:0, Oderkicker 2:2 und Lok I 0:0. Unsere Torschützen Luca 2, Max 2, Simon 1, Eddy 1 und Mathis 1. Leon und Collin spielten beide ihr erstes Turnier bei den F Junioren.

Fairplay Turnier F2

Die F2 reiste heut zu ihrem Fairplayturnier nach Booßen. Es waren nicht gerade die besten Voraussetzungen an diesem Tag. Robin wurde nach dem letzten Turnier in die F1 delegiert und wir ÜL wünschen ihm das er da seinen Weg fortsetzt! Dann kam noch eine geplante Absage dazu und dann kam die letzte Woche, in der kamen bis heute kurz vor dem Spiel  4 weitere Absagen. Die Reaktion der letzten Spieler war um so schöner. Alle Spieler trumpften toll auf, 2 Minis im Aufgebot, davon Tom das aller Erstemal, da suchte keiner nach Ausreden „Wer denn alles fehlte“! Nachdem man das erste Spiel gegen den späteren Turniersieger (LOK Ffr.1) mit 0:3 verloren hatte, machten sich den Rest des Turnieres zum „eigenen“ Turnier. Es folgten Siege 2:0 Union Booßen, 2:1 SV Müllrose, 3:1 LOK Ffr.2 und zu guter Letzt ein 6:1 gegen die Oderkicker. In der Summe ein 2.Platz der unter diesen Umständen nicht zu erwarten war. Mit nur einem Wechselspieler bei diesen Temperaturen ist die Leistung um so bemerkenswerter! Ein Danke an Simon der an seinem Geburtstag auf seine Feier verzichtet hat um bei der Mannschaft zu sein!