Gastgeber FC Eisenhüttenstadt gewinnt Winter-Cup


Die zweite Mannschaft des FC Eisenhüttenstadt hat den vom eigenen Verein ausgerichteten Winter-Cup gewonnen. Im Finale setzte sich der Kreisoberligist vor 280 Zuschauern in der Inselhalle gegen die zweite Vertretung des FSV Dynamo mit 5:1 durch. Im Spiel um Platz 3 war die dritte Mannschaft des FC Eisenhüttenstadt gegen den Kreisliga-Konkurrenten Neuzeller SV mit 4:2 erfolgreich. Zuvor hatten sich beide Teams des FCE im Halbfinale duelliert, wobei die Zweite deutlich mit 7:1 die Oberhand behielt. Wir bedanken uns bei allen Aktiven, Zuschauern und Sponsoren! Danke auch an Enrico Woldt für die Fotos.

Den Meister in die Schranken gewiesen

Am 13. Spieltag der Kreisliga Süd kam es zum Gipfeltreffen des Tabellenführers gegen den amtierenden Meister aus Neuzelle. Auch wenn es ein Heimspiel war, bestritt man die Partie auf ungewohnten Geläuf auf dem Sportplatz in der Waldstraße. Aber auch dieser Faktor in Kombination mit dem miesen Wetter konnte den Lauf unserer Dritten nicht stoppen. weiterlesen

Tabellenführer siegt beim Schlusslicht

Unsere Dritte hat mit einem standesgemäßen 1:5-Auswärtssieg beim Tabellenletzten Blau Weiß Ziltendorf die Tabellenführung in der Kreisliga Süd verteidigt. Torschützen in einem relativ einseitigen Spiel waren in der Anfangsviertelstunde Paschke und Gazda sowie Mitte der zweiten Halbzeit innerhalb von vier Minuten Geiger, Paschke und Fiedler.

Erfolg gegen Tabellennachbarn Podelzig

Am 6. Spieltag der Kreisliga Süd verbuchte unsere Dritte gegen Podelzig einen weiteren Dreier auf ihrem Konto. 4:2 hieß es nach einem Spiel mit Höhen und Tiefen und doppelter Dezimierung in Form von roten Kärtchen für den Gegner. Für wackelnde Netze sorgten S. Schulze, M. Paschke und Doppelpacker F. Staar. Ein wichtiger Sieg mit einigen Erkenntnissen für kommenden Samstag wo es auswärts im Pokalfight gleich wieder gegen Podelzig geht. So wollte es die Losfee. weiterlesen