Mitgliederversammlung wählte neuen Vereinsvorstand

Die Ordentliche Mitgliederversammlung des FC Eisenhüttenstadt e.V. wählte am 18.11.2021 den neuen Vorstand des Vereins. In den nun neunköpfigen Vereinsvorstand wurden gewählt: Bertram Seher (Präsident), Elke Ruchatz (Vize-Präsidentin), Wolfgang Schneider (Vize-Präsident), Steffen Westphal, Rene Tretschog, Sandy Steffen, Lukas Szywala, Tony Wernicke und Alexander Schmidt.

Absage der FCE-Hallenturniere

Liebe Sportfreunde,
Mit großer Vorfreude haben wir dieses Jahr zu unseren Hallenturnieren eingeladen. Wie wir derzeit
alle beobachten müssen geht die Entwicklung der Corona-Infektionen wieder steil nach oben. Damit verbunden häufen sich jetzt schon Absagen im Spielbetrieb. Da auch keine Umkehr dieser
Entwicklung in naher Zukunft zu erwarten ist, haben wir uns entschlossen alle geplanten
Hallenturniere in dieser Saison abzusagen. Wir denken, das ist im Sinne aller Sportfreunde und hoffen
auf ihr Verständnis.
Mit sportlichem Gruß
Vorstand FC Eisenhüttenstadt

Wir trauern um Gerd Hussock

Wir trauern um unseren langjährigen Kassierer Gerd Willi Hussock. Er war seit über 50 Jahren als Hauptkassierer bei unseren Vorgängervereinen BSG Stahl und EFC Stahl und auch bis zuletzt für den FC Eisenhüttenstadt in dieser Funktion tätig. Sein erstes Spiel als Kassierer war am 27.10.1968, damals hat er seinen Vater abgelöst, der ebenfalls als Kassierer bei Stahl tätig war.
Gerd ist völlig unerwartet am 15.10.2021 im Alter von 70 Jahren verstorben. Der Fussball, insbesondere auf der Sportanlage Waldstraße, war bis zuletzt seine große Leidenschaft. Im vergangenen Heimspiel gegen Einheit Bernau spielte unsere erste Männermannschaft ihm zu Ehren in Trauerflor.
Wir übermitteln der Familie und den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid und verbleiben mit tiefstem Dank und einem kräftigen „Stahl Feuer!“, lieber Gerd!

Aktuelle Spiele

Mittwoch, 01.06.2022:
Alt-Senioren
18:30 Uhr SV Union Booßen – FC Eisenhüttenstadt I 5:4 (Torschützen: R. Assmann, M. Radtke, A. Tillack, T. Lay)

Freitag, 03.06.2022:
Altherren
18:30 Uhr FC Eisenhüttenstadt II – SV Blau-Weiss Markendorf

Nachwuchs
19:00 Uhr A-Junioren –  FSV „Glückauf“ Brieske-Senftenberg

Samstag, 04.06.2022:
Nachwuchs
10:30 Uhr (Stadion Fürstenberg) B-Junioren – SV Merkur Kablow-Ziegelei
11:00 Uhr FC Lokomotive Frankfurt/O. – SpG Astoria Rießen/C2-Junioren

 

Spiele der Vorwoche

Mittwoch, 25.05.2022:
Altherren
19:00 Uhr SpG BW Lebus/BSV BW Podelzig – FC Eisenhüttenstadt II 3:0

Herren
19:30 Uhr SV Altlüdersdorf – FC Eisenhüttenstadt 5:2 (Torschützen: D. Grünberg, P. Seelisch)

Nachwuchs
18:45 Uhr Zellendorfer SV – C-Junioren 0:1 (Torschütze: T. Schlesiona)
19:30 Uhr A-Junioren –  FC Bad Liebenwerda Abgesagt

Samstag, 28.05.2022:
Herren
12:30 Uhr FV Erkner II – FC Eisenhüttenstadt II 1:2 (Torschützen: A. Akinrinmade, A. Poburski) 
15:00 Uhr FC Eisenhüttenstadt III – SpG Wellmitz/Coschen Abgesagt

Nachwuchs
10:00 Uhr (Stadion Fürstenberg) E1-Junioren – SG Müncheberg 6:3 (Torschützen: 4x T. Tietze, L. Krull, Eigentor)
10:30 Uhr C1-Junioren – SV Wacker 09 Cottbus 1:0 (Torschütze: M. Kostka)
11:30 Uhr A-Junioren – FC Strausberg 0:2

Sonntag, 29.05.2022:
Nachwuchs
10:00 Uhr D2-Junioren – FC Union Frankfurt 13:1 (Torschützen: 4x L. Kühl, 4x D. Böhning, 2x J. Machowiak, L. Lüdemann, T. Baganz, P. Megl)
10:30 Uhr SV Victoria Seelow – D1-Junioren 1:5 (Torschützen: K. Gerber, L. Roensch)
11:00 Uhr (Sportplatz Rießen) SpG Astoria Rießen/C2-Junioren – SV Tauche/GW Lindenberg 2:1 (Torschütze: 2x M. Kostka)

Montag, 30.05.2022:
Altherren
18:30 Uhr (Aufbau-Sportplatz) FC Eisenhüttenstadt II – SV Blau-Weiß Groß Lindow 2:1 (Torschützen: S. Münch, C. Lehmann)

Punktspielstart Männer und Landespokal Nachwuchs

Freitag 13.08.2021:
Rießen/Möbiskruge – FCE III 2:2
Samstag 14.08.2021:
C1 – Blankenfelde/Mahlow 2:1
FCE II – Lokomotive Frankfurt 3:0
Werderaner FC – FCE I 6:0
Sonntag 15.08.2021:
A Junioren – Bad Liebenwerda 7:2

Gelockerte Regelungen für Trainingsbetrieb ab 17.5.2021 bzw 21.05.2021

Landkreis Oder-Spree ab Montag, 17.05.21:
Die kontaktfreie Sportausübung auf allen Sportanlagen unter freiem Himmel ist mit bis zu zehn Personen in dokumentierten Gruppen und die Sportausübung auf allen Sportanlagen unter freiem Himmel für dokumentierte Gruppen von bis zu 20 Kindern bis zum vollendeten 14. Lebensjahr wieder zulässig, wobei bei der Berechnung der Personenzahl das begleitende Funktions- oder Aufsichtspersonal unberücksichtigt bleibt.

Land Brandenburg ab Freitag, 21.5.21:
Kontaktfreier Individualsport auf allen Sportanlagen unter freiem Himmel ist ohne Personen-Begrenzung erlaubt. Bedingungen: Abstandsgebot einhalten, keine Symptome. Personen im Alterüber 14 Jahren dürfen keine Umkleiden und andere Aufenthaltsräume oder Gemeinschaftseinrichtungen und Sanitäranlagen (mit Ausnahme von Toiletten) nutzen.

Fußball-Landesverband beschließt Saisonabbruch 2020/21 ohne Auf- und Abstieg

Am 29.03.2021 veröffentlichte der Fußball-Landesverband Brandenburg: „Der Punktspielbetrieb der Spielzeit 2020/21 im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) wird abgebrochen. Einem entsprechenden Antrag der spielleitenden Stellen hat der Vorstand des FLB in seiner virtuellen Sitzung am heutigen Abend einstimmig zugestimmt.
Der vorzeitige Abbruch tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft und gilt für alle Alters- und Spielklassen des Verbandes und seiner Fußballkreise. Die Auf- und Abstiegsregelungen der Spielzeit 2020/2021 werden außer Kraft gesetzt; es gibt keine Auf- und Absteiger. Meister beziehungsweise Staffelsieger werden nicht ermittelt. Die Spielklasseneinteilung der Saison 2021/22 erfolgt analog zur Saison 2020/21. Voraussetzung dafür sind die fristgemäßen Mannschaftsmeldungen.“ Link: Original-Meldung des FLB